simple web creator
Mobirise

Hallo! Ich bin Alexandra und ich fotografiere leidenschaftlich gerne, "It's not my profession but I'm professional!" Ich interessiere mich für viele verschiedene Bereiche der Fotografie. Sport-, Kunst- und Food Fotografie um nur einige zu nennen. Vieles davon kannst du hier auf meiner Webseite sehen. Auf der Startseite hier erfährst du, woran ich gerade aktuell arbeite bzw. was gerade so zur Zeit passt. Manche Projekte entstehen spontan und sind auch schnell wieder abgeschlossen. Andere Projekte brauchen mehr Zeit um sich zu entwickeln oder weil es einfach mehrere Wochen, Monate braucht um das Projekt umzusetzen. Wie zum Beispiel aktuell das Kochbuch...


Kochbuch

Mobirise

Sternekochen

Eine kulinarische Reise durch die Tierkreiszeichen

Gemeinsam mit meiner Freundin Romana Hasenöhrl arbeitete ich in den letzten Monaten an der Entstehung eines Kochbuchs. Im Frühling und Sommer haben wir gekocht und fotgrafiert, im Herbst getextet und gelayoutet. Jetzt sind wir kurz vor der Finalisierung und ich möchte euch hier schon mal ein paar Bilder der fertigen Seiten zeigen.
Die Idee war ein astrologisches Kochbuch zu machen.
12 Sternzeichen, 12 Menüs mit je einem Drink, zwei Vorspeisen und einer Haupt- und Nachspeise. Insgesamt also 48 vegetarische und saisonale Rezepte plus 12 Drinks immer passend zu den Sternzeichen. 
Romana hat super gut gekocht und die astrologischen Texte sowie die Texte für die Rezepte geschrieben, ich habe fotografiert, das Essen gestylt und war für das Layout des Buches und die Umschlaggestaltung verantwortlich.
Ich bin richtig stolz auf das Ergebnis! Sieh selbst - klicke hier
(November 2020)


Ein Tag am Set

Kochen, Fotografieren, essen, trinken und jede Menge Spaß. Ja, den hatten wir bei den einzelnen Shootings für die Sternzeichen für unser Kochbuch. Dank Lockdown #1 und dem warmen Wetter bereits im April kamen wir im Frühling schon ganz gut voran. Da wir immer im Freien auf Romana's Terrasse shooteten waren wir vom Wetter abhängig. Mitte August hatten wir das letzte Shooting. Dann machte sich Romana an die Texte und ich mich ans Layouten. Mehr Bilder von den Shootings findest du hier (klicken) (November 2020)

Mobirise

Epidemie II

In der Zeit der Restriktionen wegen des neuen Corona Viruses war ich ein paar Mal im Parkhaus des Europarks in Salzburg und hab dort das Parkhaus entsprechend leer vorgefunden. Aus den dort entstandenen Fotos habe ich diese Bildkonstruktionen erarbeitet. Schön abstrakt und bunt geworden finde ich... (März 2020)


Epidemie I


Visual Storytelling

Mobirise

Nach einem Jahr Workshop VISUAL STORYTELLING am Fotohof mit den Kursleitern Jutta Benzenberg, Kurt Kaindl und Andrew Phelps präsentieren wir nun unsere Projekte.
Wir haben die Möglichkeit, dass wir zwischen zwei Ausstellungen unsere Arbeiten an den Wänden der Galerie Fotohof präsentieren können - nicht wie bisher üblich auf Tischen.
(Jänner 2020)

VISUAL STORYTELLING 2019 mit Jutta Benzenberg, Kurt Kaindl und Andrew Phelps. Wie formt man aus unzusammenhängenden Ideen, aus Fakten oder einem Ereignis eine Geschichte? Das Format "Visual Story Telling" beschäftigt sich mit unterschiedlichen fotografischen Erzählweisen, die von Fiktion bis zur Reportage reichen.

Das Ziel dieses Workshops war das Erstellen eines eigenen fotografischen Projektes. Durch den Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen sowie in der Auseinandersetzung mit den drei unterschiedlichen Künstlerpositionen sollte die eigene fotografische Arbeitsweise erweitert und gefestigt werden.


Fotoreportage

Im Juli 2019 fand in Riviera Maya, Mexiko, die WMFC - World Medical Football Championship statt und ich habe das ÖÄN - Österreichische Ärzte Fußball National Team dorthin begleitet und eine Fotoreportage über das Team und deren Teilnahme bei der WMFC gemacht.

Viva México... neben Fußball gibt es in Mexiko auch noch vieles anderes zu entdecken! HIER GEHT'S ZU DEN FOTOS...

Mobirise
Mobirise
Mobirise

Die Fotoserie "Zwei Frauen" von Peter Hellekalek ist eine Annäherung an das fotografische Porträt. Die Beschreibung einer Person, sei es als Bild oder als Text, lässt einen Hauch von Wirklichkeit herüberwehen.