free simple web templates
Mobirise

There's only one rule in photography -
never develop colour film in chicken noodle soup.
Freeman Patterson

Alexandra Neubacher, geboren 1972, lebt und arbeitet in Salzburg, näherte sich dem Thema Fotografie autodidakt an.
Diverse Fortbildungen und Kurse prägen den Stil der Künstlerin, die sich bisher vor allem mit den fotografischen Themen Kunstfotografie, Dokumentation, Arrangement und Sportfotografie auseinander gesetzt hat.

Sie ist Mitglied im Fotokollektiv blurred welches aus acht künstlerischen FotografInnen besteht. blurred bezeichnet etwas Verschwommenes, Unklares, Diffuses und auflösende Formen, die Abstraktes ergeben. Die Arbeit im Kollektiv ist befruchtend:
Nicht die Konkurrenz, sondern das Gemeinsame bestimmt das Handeln.

Ausstellungen

• Gruppenausstellung mit dem Fotokollektiv blurred in der Stadtgalerie Mozartplatz   in Salzburg, April bis Juni 2019
• Ausstellung in der Werkschau in Salzburg, Oktober 2017 bis Jänner 2018
• Gruppenausstellung mit dem Fotokollektiv blurred in den ehemaligen Gärhallen       der Trumer Privatbrauerei in Obertrum, September 2017
• Gruppenausstellung im Filmkulturzentrum Das Kino in Salzburg, Juli/August 2016
• Vernissage in der Ausstellungshalle in Berlin, Mai 2016

Kurse

• Visual Storytelling - Jahres-Workshop 2019 bei Jutta Benzenberg, Kurt Kaindl und Andrew Phelps, Fotohof Salzburg
• “Der subjektive Blick” - Halbjahres-Workshop bei der Fotokünstlerin Elisabeth   Wörndl 2015/16, Fotohof Salzburg
• Fachklasse Fotografie - Jahresworkshop 2014 bei Herman Seidl und Gabi Wagner, Fotohof Salzburg
• Digitale Fotografie - Kurs, Fotohof Salzburg, 2013

Mobirise

AKTUELLES

Aktuell besuche ich den Jahres-Workshop VISUAL STORYTELLING am Fotohof, Salzburg. Die Projekte, die dort entstehen, werden im Februar 2020 im Fotohof präsentiert. 

VISUAL STORYTELLING 2019 mit Jutta Benzenberg, Kurt Kaindl und Andrew Phelps. Wie formt man aus unzusammenhängenden Ideen, aus Fakten oder einem Ereignis eine Geschichte? Das Format "Visual Story Telling" beschäftigt sich mit unterschiedlichen fotografischen Erzählweisen, die von Fiktion bis zur Reportage reichen.
Das Ziel dieses Workshops ist das Erstellen eines eigenen fotografischen Projektes. Durch den Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen sowie in der Auseinandersetzung mit den drei unterschiedlichen Künstlerpositionen soll die eigene fotografische Arbeitsweise erweitert und gefestigt werden.


FOTOREPORTAGE

Im Juli 2019 fand in Riviera Maya, Mexiko, die WMFC - World Medical Football Championship statt und ich habe das ÖÄN - Österreichische Ärzte Fußball National Team dorthin begleitet und eine Fotoreportage über das Team und deren Teilnahme bei der WMFC gemacht.

Viva México... neben Fußball gibt es in Mexiko auch noch vieles anderes zu entdecken! HIER GEHT'S ZU DEN FOTOS...

Mobirise
Mobirise
Mobirise

Die Fotoserie "Zwei Frauen" von Peter Hellekalek ist eine Annäherung an das fotografische Porträt. Die Beschreibung einer Person, sei es als Bild oder als Text, lässt einen Hauch von Wirklichkeit herüberwehen.